Weitere Angaben zur Ermittlung Ihrer Kirchgemeinde-Adresse

Römisch-katholische Kirche

Ergänzend zur vorangegangenen Liste untenstehend noch weitere Verzeichnisse und Angaben zur Ermittlung der Post-Adresse der zuständigen kirchlichen Behörde. Jedoch gibt es nicht für alle Kantone gute Verzeichnisse.

Hilfreich ist oft die Website der Wohngemeinde: Eventuell sind die Kirchgemeinden direkt über im Menü ersichtlich. Sonst bei der Sucheingabe mit Stichworten wie "kirche", "kirchgemeinde", "kirchen", "kath" oder "religion" suchen. Im Idealfall ist dann direkt die Adresse von Kirchgemeinde-Präsident/in oder Kirchgemeinde-Sekretariat auffindbar.

Die Adresse von Kirchgemeinde oder Präsident/in kann auch in der Adress-Datenbank des Katholischen Medienzentrums gesucht werden. Als Suchbegriff den Namen Ihrer Wohngemeinde eingeben:
▷▷ Adressverzeichnis Katholisches Medienzentrum www.kath.ch

 Kanton Aargau 

Im Kanton Aargau gibt es 96 römisch-katholische Kirchgemeinden. Welche politischen Gemeinden zu welcher Kirchgemeinde gehören, lässt sich in diser Liste ablesen:
▶▶ PDF-Datei mit Kirchgemeinden und politischen Gemeinden

Der Kirchenaustritt ist an die Kirchenpflege der zuständigen römisch-katholischen Kirchgemeinde zu senden (entweder an Kirchenpflege-Präsident/in oder an das Sekretariat).

Die Adresse der Kirchenpflege ist häufig auf der Website der politischen Gemeinde aufgeführt. Oftmals ist die Pfarrei identisch mit der Kirchgemeinde (es kommt aber auch vor, dass mehrere Pfarreien zu einer Kirchgemeinde gehören), weshalb man die Adresse der Kirchenpflege häufig auch auf der Pfarrei-Website findet:
▶▶ Pfarreien im Aargau mit eigener Website

 Kanton Appenzell-Innerrhoden 

Zum Grenzverlauf der römisch-katholische Kirchgemeinden des Kantons Appenzell-Innerrhoden existiert ein genauer Grenzbeschrieb:
▶▶ Grossratsbeschluss 175.240 PDF (lokale Kopie)

 Kanton Basel-Landschaft 

An die Verwaltung der betreffenden Kirchgemeinde senden:
▶▶ Liste der Kirchgemeinden www.kathbl.ch

Folgende Kirchgemeinden umfassen eine grosse Anzahl von Einwohnergemeinden:
Gelterkinden (umfassend die Einwohnergemeinden Anwil, Buus, Gelterkinden, Hemmiken, Kilchberg, Maisprach, Oltingen, Ormalingen, Rickenbach, Rothenfluh, Rünenberg, Tecknau, Wenslingen und Zeglingen)
Liestal (umfassend die Einwohnergemeinden Arisdorf, Bubendorf, Giebenach, Hersberg, Lausen, Liestal, Lupsingen, Ramlinsburg, Seltisberg und Ziefen)
Sissach (umfassend die Einwohnergemeinden Böckten, Buckten, Diegten, Diepflingen, Eptingen, Häfelfingen, Itingen, Känerkinden, Läufelfingen, Nusshof, Rümlingen, Sissach, Tenniken, Thürnen, Wintersingen, Wittinsburg und Zunzgen)
Waldenburgertal (umfassend die Einwohnergemeinden Arboldswil, Bennwil, Bretzwil, Hölstein, Lampenberg, Langenbruck, Lauwil, Liedertswil, Niederdorf, Oberdorf, Reigoldswil, Titterten und Waldenburg)

 Kanton Basel-Stadt 

Die Kantonalkirche Basel-Stadt ist gleichzeitig die Gesamtkirchgemeinde und gemäss Steuerreglement ist die Austrittserklärung der Verwaltung einzureichen: Römisch-Katholische Kirche
Zentrale Dienste
Lindenberg 10
4058 Basel

 Kanton Bern 

Alle Berner Kirchgemeinden sind in dieser Liste enthalten:
▶▶ Römisch-katholische Kirchgemeinden Kanton Bern www.kathbern.ch

Jedoch ist die Kirchgemeinde-Liste nur bedingt hilfreich, weil nicht ersichtlich ist, welche Ortschaften zu welcher Kirchgemeinde gehören. Aus der Pfarrei-Zugehörigkeit kann man aber recht gut auf die Kirchgemeinde-Zugehörigkeit schliessen:
▶▶ Pfarrei-Zugehörigkeit Kanton Bern www.kathbern.ch

Eine sehr grosse Kirchgemeinde (4 Pfarreien und 51 Gemeinden umfassend) ist die römisch-katholische Kirchgemeinde Langenthal mit diesem Gebiet:
▶▶ Ortschaften der Kirchgemeinde Langenthal www.kathlangenthal.ch

 Kanton Bern   Stadt Bern und Umgebung (Gesamtkirchgemeinde) 

Die 6 römisch-katholischen Kirchgemeinden der Stadt Bern (St. Marien, Bruder Klaus, Dreifaltigkeit, Heiligkreuz, St. Antonius, St. Mauritius) bilden zusammen mit Köniz (St. Josef), Ostermundigen (Guthirt), Wabern (St. Michael), Worb (St. Martin) und Zollikofen (St. Franziskus) die Gesamtkirchgemeinde Bern und Umgebung. Für die ganze Gesamtkirchgemeinde kann der Kirchenaustritt direkt bei der Zentralverwaltung eingereicht werden: Röm.-kath. Kirchgemeinde
Verwaltung Gesamtkirchgemeinde
Frohbergweg 4
Postfach
3001 Bern

Mit der Stadt Bern im Zentrum, deckt die Gesamtkirchgemeinde Bern ein Gebiet von über 600 Quadratkilometern ab, von Mühleberg bis Worb und von Jegenstorf bis Schwarzenburg. Die folgende Karte zeigt den Grenzverlauf der Gesamtkirchgemeinde Bern:
▶▶ Karte Röm.-kath. Gesamtkirchgemeinde Bern www.google.com/maps

 Kanton Bern   Thun 

Das Gebiet der Kirchgemeinde Thun umfasst zusammen mit Thun rund 40 Ortschaften der Umgebung. Hier sind die Ortschaften aufgelistet, welche zur römisch-katholischen Kirchgemeinde Thun gehören (beide Pfarreien St. Martin und St. Marien gehören dazu):
▶▶ Römisch-katholische Kirchgemeinde Thun www.kath-thun.ch

Für das gesamte Gebiet der römisch-katholischen Kirchgemeinde Thun kann der Kirchenaustritt direkt an die Verwaltung in Thun geschickt werden: Röm.-kath. Kirchgemeinde
Verwaltung / Kirchgemeinderat
Kapellenweg 7
3600 Thun

 Kanton Glarus 

Im Kanton Glarus gibt es 6 katholische Kirchgemeinden innerhalb der 3 politischen Gemeinden. Für die genaue Bestimmung der Kirchgemeinde-Zugehörigkeit ist es deshalb hilfreich sich an den 25 ehemaligen politischen Gemeinden zu orientieren:
▶▶ Tabelle Gebiet der katholischen Kirchgemeinden im Kanton Glarus

Für die katholischen Kirchgemeinden Glarus Süd, Glarus, Netstal, Näfels, Oberurnen und Niederurnen-Bilten kann hier beim entsprechenden Link die Präsidentin oder der Präsident des Kirchenrats abgelesen werden:
▶▶ Katholische Landeskirche Kanton Glarus www.kath-glarus.ch

 Kanton Luzern 

Liste der Präsidentinnen und Präsidenten der römisch-katholischen Kirchgemeinden des Kantons Luzern:
▶▶ Liste der Kirchgemeinden mit Adresse von Präsidentin oder Präsident

Die Grenzen der Kirchgemeinden folgen aber öfters nicht den Grenzen der politischen Gemeinden. Damit bei der Kirchgemeinde-Liste der richtige Präsident abgelesen wird, sollte z.B. mit den Angaben der Gemeinde-Website die Kirchgemeinde-Zugehörigkeit geklärt werden. Hilfreich kann auch das folgende Bild mit den Pfarrei-Grenzen sein (in gelbgrünen Tönen sind die politischen Gemeinden dargestellt und die roten Linien zeigen den Verlauf der Pfarrei/Kirchgemeinde-Grenzen):
▶▶ Karte Pfarreien/Kirchgemeinden im Kanton Luzern

 Kanton Luzern   Luzern (Stadt) 

Nicht alle Kathloliken mit Wohnort auf dem Gebiet der Stadt Luzern gehören der römisch-katholischen Kirchgemeinde Luzern an: Die Stadtteile Littau und Reussbühl haben jeweils eigene Kirchgemeinden (hingegen gehört das Quartier Biregg von Horw zusätzlich zur Kirchgemeinde Luzern).

Die römisch-katholischen Kirchgemeinden Littau und Reussbühl decken praktisch das selbe Gebiet ab wie die Postleitzahlen 6014 beziehungsweise 6015 (Randgebiete beim Kirchgemeinde-Sekratariat abklären):
▶▶ Kirchgemeinde Littau entspricht ungefähr PLZ 6014 map.search.ch
▶▶ Kirchgemeinde Reussbühl entspricht ungefähr PLZ 6015 map.search.ch

Das (nach Abzug von PLZ 6014/6015) übrige Luzerner Stadtgebiet gehört dann zur Kirchgemeinde Luzern: Kath. Kirchgemeinde Luzern
Geschäftsstelle Kirchenrat
Brünigstrasse 20
6005 Luzern

 Kanton Schaffhausen 

Das Kantonsgebiet in folgende sechs römisch-katholische Kirchgemeinden aufgeteilt:
Hallau (mit den Einwohnergemeinden Gächlingen, Hallau, Neunkirch, Oberhallau, Osterfingen,Trasadingen, Wilchingen)
Neuhausen (mit den Einwohnergemeinden Beggingen, Beringen, Buchberg, Guntmadingen, Löhningen, Neuhausen, Rüdlingen, Schleitheim, Siblingen)
Ramsen (mit den Einwohnergemeinden Buch, Ramsen)
Schaffhausen (mit den Einwohnergemeinden Bargen, Merishausen, Schaffhausen, Stetten)
Stein am Rhein (mit den Einwohnergemeinden Hemishofen, Stein am Rhein)
Thayngen (mit den Einwohnergemeinden Altdorf, Barzheim, Bibern, Büttenhardt, Dörflingen, Hofen, Lohn, Opfertshofen, Thayngen)

Die zuständige kirchliche Behörde heisst im Kanton Schaffhausen nicht Kirchenpflege oder Kirchgemeinderat, sondern Kirchenstand: ▶▶ Kirchenstand Hallau, ▶▶ Kirchenstand Neuhausen, ▶▶ Kirchenstand Ramsen, ▶▶ Kirchenstand Schaffhausen, ▶▶ Kirchenstand Stein am Rhein, ▶▶ Kirchenstand Thayngen.

 Kanton St. Gallen 

Liste der Präsidentinnen und Präsidenten der römisch-katholischen Kirchgemeinden des Kantons St. Gallen:
▶▶ Kirchgemeinde-Liste Kanton St. Gallen www.sg.kath.ch
(dort in der rechten Spalte klicken auf "Übersicht der Kirchgemeinden mit Kontaktangaben der Präsidentinnen und Präsidenten")

Zu beachten ist, dass im Kanton St. Gallen die Anzahl der politischen Gemeinden (Einwohnergemeinden) 77 beträgt, während es jedoch 116 römisch-katholische Kirchgemeinden gibt. Somit gibt auf dem Gebiert etlicher politischer Gemeinden mehr als eine Kirchgemeinde (z.B. in Altstätten auch die Kirchgemeinde Lüchingen, in Gaiserwald die Kirchgemeinden Abtwil und Engelburg, etc). Vereinzelt umfasst auch eine Kirchgemeinde zwei politische Gemeinden (wie im Fall von Rorschach und Goldach), weshalb ein genaue Klärung der Zugehörigkeit wichtig ist.

 Kanton St. Gallen   St. Gallen (Stadt) 

Problemlos ist die Adress-Bestimmung für die Stadt St. Gallen, denn es gibt nur eine einzige Kirchgemeinde, welcher alle römisch-katholischen Bewohner der Stadt St. Gallen angehören: Katholische Kirchgemeinde St. Gallen
Verwaltung / Kirchenverwaltungsrat
Gallusstrasse 34
Postfach 1117
9001 St. Gallen

 Kanton Solothurn 

In der folgenden Tabelle sind alle Kirchgemeinden zusammen mit dem Kirchgemeinde-Gebiet aufgelistet:
▶▶ Zuordnung politische Gemeinden zu den röm.-kath. Kirchgemeinden Kanton SO

Nachdem die zuständige Kirchgemeinde ermittelt ist, muss die Post-Adresse gefunden werden. Oftmals findet man am einfachsten über eine Google-Suche die Präsidentin oder den Präsidenten des Kirchgemeinderats (oder wenn vorhanden Verwaltung/Kirchgemeinderats-Sekretariat).
Beispiel Adress-Suche für den Wohnort "Starrkirch-Wil": Gemäss obiger Liste handelt es sich um die Kirchgemeinde "Olten", weshalb folgender Google-Suche hilfreich ist:
▶▶ Google: "Olten" "römisch-katholische" "Kirchgemeinde" "Kirchgemeinderat" "Präsident" OR "Präsidentin"

 Kanton Solothurn   Solothurn (Stadt) 

Adresse der römisch-katholischen Kirchgemeinde Stadt Solothurn:
Röm.-kath. Kirchgemeinde
Verwaltung / Kirchgemeinderat
Hauptgasse 75
4500 Solothurn

 Kanton Schwyz 

Liste der Präsidentinnen und Präsidenten der römisch-katholischen Kirchgemeinden des Kantons Schwyz:
▶▶ Kirchgemeinde-Liste Kanton Schwyz www.sz.kath.ch

Grössere Kirchgemeinden haben jedoch zur Entlastung des Kirchenrats ein Kirchgemeinde-Sekretariat, wohin Sie den Kirchenaustritt senden können, statt direkt an Präsidentin oder Präsident. Beispielsweise:
Römisch-katholische Kirchgemeinde Schwyz Röm.-kath. Kirchgemeinde Schwyz
Sekretariat zh Kirchenrat
Herrengasse 22
6430 Schwyz
Römisch-katholische Kirchgemeinde Freienbach Röm.-kath. Kirchgemeinde Freienbach
Sekretariat zh Kirchenrat
Kirchstrasse 47
8807 Freienbach

 Kanton Thurgau 

Im Kanton Thurgau weichen die Grenzen der Kirchgemeinden oft von den Grenzen der politischen Gemeinden ab. Deshalb muss entsprechend präzise die Zugehörigkeit abgelesen werden. Auf der Thurgauer Online-Karte am gesuchten Ort auf die Karte klicken und dann den Namen der Kirchgemeinde ablesen:
▶▶ Kirchgemeinde-Karte Kanton Thurgau map.geo.tg.ch

 Kanton Uri 

Die katholische Kirche Uri hat eine übersichlichte Liste mit den Kirchgemeinde-Präsidentinnen und Präsidenten in Internet:
▶▶ Kirchgemeinde-Liste Kanton Uri www.kath-uri.ch

In der rechten Spalte der Tabelle verweisen einige Kirchgemeinden als alternative Adresse auf das Sekratariat.

Bei fast allen 20 politischen Gemeinden gibt es eine deckungsgleiche römisch-katholische Kirchgemeinde. Lediglich Silenen (Silenen, Amsteg und Bristen) sowie Gurtnellen (Dorf und Wiler) weisen mehr als eine Kirchgemeinde auf.

 Kanton Zug 

Im Kanton Zug ist die Kirchgemeinde-Zugehörigkeit einfach feststellbar, weil bei fast allen römisch-katholischen Kirchgemeinden das Kirchgemeinde-Gebiet genau der politischen Gemeinde (Einwohnergemeinde) entspricht. Nur Hünenberg und Cham bilden eine gemeinsame Kirchgemeinde. Liste der Adressen:
▶▶ Römisch-katholische Kirchgemeinden Kanton Zug www.zg.ch

 Kanton Zürich 

Zusätzlich zur Website der Wohngemeinde, kann auch die Website der Pfarrei/Kirchgemeinde hilfreich sein für die Ermittlung der Adresse von Kirchgemeinde-Präsidium beziehungsweise Kirchgemeinde-Sekretariat:
▶▶ Pfarreien und Kirchgemeinden Kanton Zürich www.zh.kath.ch

Jedoch ist es mit obiger Liste der Pfarreien/Kirchgemeinden umständlich herauszufinden, welche politischen Gemeinden zu welcher Kirchgemeinde gehören. In der folgenden Tabelle sind deshalb alle Kirchgemeinden zusammen mit dem Kirchgemeinde-Gebiet aufgelistet:
▶▶ Zuordnung der politischen Gemeinden zu den röm.-kath. Kirchgemeinden

 Kanton Zürich   Zürich (Stadt) 

Für das Gebiet der Stadt Zürich existiert eine Datenbank mit den genauen Informationen, welche Wohnadresse zu welcher der 23 römisch-katholischen Kirchgemeinden der Stadt Zürich gehört:
▶▶ Zuordnung der Wohnadresse zu den röm.-kath. Kirchgemeinden der Stadt Zürich

Bei "Kirchgemeinde Ihrer Umgebung" die gesuchte Strasse/Nummer eingeben und die Suche starten. Unterhalb davon erscheint danach die Kirchgemeinde, welche für die gesuchte Adresse zuständig ist.

 Kanton Zürich   Winterthur 

Die 7 Winterthurer Pfarreien bilden eine gemeinsame Kirchgemeinde. Es gibt also nur eine einzige Kirchgemeinde in Winterthur, welcher alle römisch-katholischen Bewohner der ganzen Stadt Winterthur angehören. Der Kirchenaustritt kann an diese Adresse gesendet werden: Röm.-kath. Kirchgemeinde
Verwaltung zh Kirchenpflege
Laboratoriumstrasse 5
8400 Winterthur